Willkommen

Liebe Patientinnen,

seit fast 15 Jahren bin ich als Gynäkologin in meiner Praxis in Lüdinghausen tätig. Täglich freue ich mich auf die Begegnung mit Frauen aus unterschiedlichen Altersgruppen und in verschiedene Lebensphasen. Ich bin erfreulicherweise die Ansprechpartnerin der junge Mädchen in Pubertät mit den Fragen im Bezug auf Menstruation und damit verbundene Veränderung im Körper, sowie Wege zur Verhütung und Vermeidung der sexuell übertragbaren Krankheiten.

Ich berate gerne die Frauen in den fruchtbaren Jahren im Bezug auf Schwangerschaftsplanung, unerfüllten Kinderwunsch, Diagnostik und Therapie, nach festgestellter Schwangerschaft bis hin zum Geburtstermin und darüber hinaus.

Die Wechseljahre können zur einer Herausforderung im Leben der Frauen in der vierten und fünften Dekade des Lebens werden. Das weiß ich jetzt nach viele Jahren Arbeit in der Praxis und natürlich auch aus eigener Erfahrung. Auch wenn der optimaler Ausweg zu finden manchmal mühsam ist, freue mich auf die medizinische und „seelische“ Begleitung meiner Patientinnen.

Menopause und die Jahre danach führt einige meiner Patientinnen, abgesehen von den regelmäßigen Vorsorgeuntersuchungen, mit den typischen uro-gynäkologischen Beschwerden zur mir und ich begleite mit Freude und Respekt diese Gruppe, die nach vielen Jahren familiärer und beruflicher Hochleistung mit den körperlichen Folgen dieser Jahre zu kämpfen haben.

Dies alles gestaltet meinen Beruf überaus interessant, herausfordernd und erfüllend.


Terminvereinbarung

Um unnötige Wartezeiten zu vermeiden, vereinbaren wir gerne rechtzeitig für die Routineuntersuchungen wie Krebsvorsorge, Nachsorge und Mutterschaftsvorsorgeuntersuchungen Termine. Zur besseren Planung bitten wir hierzu um die Mitteilung Ihrer zusätzlichen Wünsche, wie Brustultraschall und zusätzliche Ultraschalluntersuchungen in der Schwangerschaft.

Falls Sie Ihre Termine nicht wahrnehmen können, bitten wir um eine rechtzeitige telefonische Absage.

Für dringende Fälle haben wir täglich von 12-13 Uhr die offene Sprechstunde. Hierzu bitten wir vorab (vormittags ab 8 Uhr) um eine telefonische Anmeldung. Damit wir uns um diese Patientinnen kümmern können, bitten wir schon bei der telefonischen Anmeldung um eine Schilderung der akuten Beschwerden, die eine dringende ärztliche Konsultation erforderlich machen.